Spannrahmen außen für Vorsatzrollladen

Bei eng anliegenden Vorsatzrollläden - zur Montage an den Führungsschienen des Vorsatzrollladens

Spannrahmen außen für Vorsatzrollladen

Bei eng anliegenden Vorsatzrollläden - zur Montage an den Führungsschienen des Vorsatzrollladens

Konfigurator



* Pflichtfeld


* Pflichtfelder

Produktbeschreibung

Details

Der Spannrahmen außen für Vorsatzrollloaden ist geeignet für Fenster mit eng anliegenden Vorsatzrollläden. Die Montage erfolgt an den Führungsschienen des Vorsatzrollladens.

Qualität des Spannrahmens außen für Vorsatzrollladen

  • Hochwertige Materialien mit hohem Qualitätsstandard
  • Premium Federwinkel
  • Extra stabile Federstahlwinkel
  • Alu-Profile - Drei-Kammern-System
  • Hochwertige Pulverbeschichtung
  • Sonderfarben nach RAL auf Anfrage

Besonderheiten des Spannrahmens außen für Vorsatzrollladen

Bürstendichtungen in den Längsprofilen des Rahmens dichten nach hinten zu den Rollladenführungsschienen perfekt ab. Unteres Querprofil dichtet nach unten zur Fensterbank ab.
Der Spalt des Rollladenkastens wird durch das spezielle Dichtprofil abgedichtet, somit können auch keine Insekten in den Rollladenkasten eindringen.

Der Spannrahmen ist erhältich in folgenden Farben:

  • weiß: RAL 9016
  • anthrazit: RAL 7016
  • braun: RAL 8014
  • ocker matt: RAL 8001
  • silber / alu: Silber E6 / EV1 eloxal

HINWEIS zu Größen außerhalb unseres Online-Angebots:

Sie benötigen eine andere Größe als die in unserem Shop angebotenen? Dann fragen Sie uns!

So messen Sie richtig:

1. Breite ermitteln

So messen Sie die Breite beim Spannrahmen für Vorsatzrollladen

  • Messen Sie die lichte Breite von Innenkante Rollladenführungsschiene zu Innenkante Rollladenführungsschiene.
  • Addieren Sie dazu 20-30 mm Überlappung (10-15 mm je Seite).

3. Höhe ermitteln

So messen Sie die Breite beim Drehrahmen mit Zargenrahmen für Fenster

  • Messen die lichte Höhe entlang der Rollladenführungsschiene von der Fensterbank zum Rollladenkasten.
  • Ziehen Sie davon 5 mm für die Bürsten ab
    (3 mm für die obere und 2 mm für die untere Bürste).

Wichtiger Hinweis:

Messen Sie für das Winkelmaß die Stärke der Rollladenführungsschiene.

Einbausituationen